mb

Workshop - die Ausbildungsmesse der IGS Morbach

Über 50 Betriebe präsentieren sich am Samstag, 15. September

Hunsrück/Nahe. Ein Treffpunkt für Schule und Wirtschaft ist »Workshop«, die Berufs- und Ausbildungsmesse der Integrierten Gesamtschule (IGS) Morbach. Sie findet statt am kommenden Samstag, 15. September, von 9 bis 13 Uhr. Alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer und weitere Interessierten sind herzlich eingeladen.

Mehr als 50 Betriebe und Einrichtungen der gesamten Region werden dabei sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten präsentieren.

Die Messe findet im zweijährigen Turnus auf dem Gelände und in der IGS statt. Die Schülerinnen und Schüler der höheren Klassen sowie ihre Eltern haben hier die Chance, sich aus erster Hand zu informieren, ins persönliche Gespräch mit aktuellen Azubis und erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu kommen, sich praktisch zu erproben und natürlich auch Praktika oder sogar Ausbildungsverträge anzubahnen. Ob Kaufleute für Büromanagement, Mechatroniker, Fachinformatiker, Verkäufer oder Zahnmedizinische Fachangestellte - die Messe »Workshop« bietet zu zahlreichen Ausbildungsberufen vielfältige Informationen. Außerdem gibt es Wissenswertes rund um das duale Studium. 

Weitere Informationen zur Messe "Workshop" gibt es in der Sonderbeilage, die Teilen der aktuellen WochenSpiegel-Ausgaben Idar-Oberstein und Bernkastel beiliegt. Die Beilage gibt es auch als e-Paper hier zu lesen.

Mehr Informationen auch auf der Internetseite der IGS Morbach.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.