Berauscht und ohne Führerschein

Peterswald. Ein 26-Jähriger hat am Mittwochabend, 9. Juni, berauscht und ohne Führerschein einen Unfall in Peterswald-Löffelscheid gebaut.

Der Mann kam mit seinem Fahrzeug in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei auf einem Parkplatz stehenden Pkw sowie einer Hauswand. Alle drei Fahrzeuge wurden hierbei erheblich beschädigt, verletzt wurde niemand. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich, so die Polizei, heraus, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und zudem unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Entsprechende Ermittlungsverfahren seien, laut Polizei, eingeleitet worden.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.