Bester Elektroniker kommt vom Hunsrück

Grenderich. Lukas Mohr aus Grenderich ist als Nachwuchs-Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Landessieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks.

Der Grendericher wurde bei der Firma "ERN Elektrosysteme Rhein-Nahe GmbH" in Simmern ausgebildet. Mit dem Sieg beim Landesentscheid hat er sich für das Bundesfinale qualifiziert. 

Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks ist ein Traditionswettbewerb, der seit 1951 unter den besten Absolventen der Gesellenprüfungen ausgetragen wird.

Foto: Klaus Herzmann

www.zdh.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.