Autorenlesung mit Deniz Utlu auf der Winzerbühne in Alf

Alf 19:30
Einzeltermin

Autorenlesung mit Deniz Utlu auf der Winzerbühne in Alf

RES PUBLICA POLITICA und die Gemeinde Alf laden herzlich ein zur Autorenlesung:
Deniz Utlu liest aus seinem neuen Roman „Gegen Morgen“, erschienen 2019 im Suhrkamp-Verlag. Moderation: Prof. Dr. Bernhard H. F. Taureck

Eintritt frei - Um Reservierung wir gebeten unter Telefon 06542 2381 oder alf@zell-mosel.de

Herr Utlu ist momentan auf Lesereise, die in quer durch Deutschland führt. Tagsüber wird er auf der Frankfurter Buchmesse sein, abends bei uns auf der Winzerbühne in Alf.

Deniz Utlu gehört zu den deutschen literarischen Nachwuchstalenten. Er wurde 1983 in Hannover geboren, studierte Volkswirtschaftslehre in Berlin und Paris, lebt und arbeitet in Berlin, schreibt u. a. für den Tagesspiegel. Deniz Utlu erhielt 2019 den Literaturpreis der Stadt Hannover für seinen 2015 erschienenen Debutroman „Die Ungehaltenen".

Welchen Grund haben Menschen zusammen zu sein?
Welchen Grund, sich zu trennen?
Wenn Zusammensein ein Versprechen ist, heißt Trennung dann Verrat?“

Webseite

https://www.facebook.com/events/4276037879...