Ortsumgehung Hochstetten-Dhaun aus der Vogelperspektive

40 Aufrufe

Das Ziel der Baufirmen steht fest: Im Oktober soll der Verkehr der #Bundesstraße 41 über die neue #Ortsumgehung von #Hochstetten-Dhaun fahren. Seit gestern läuft der Verkehr der aus dem #Hellbergtunnel in Richtung Bad Kreuznach ist, von der alten #Nahebrücke bis zum provisorischen Kreisel auf der neu hergestellten Fahrbahn. „Am heutigen Freitag fräsen wir vom Kreisel bis zur Brücke die rechte Fahrbahn ab, danach müssen wir den Untergrund bis zu einer Tiefe von 1,25 Meter ausbaggern und neu aufbauen. Das Etappenziel steht auch hier fest, bis Ende Juni möchte ich den Verkehr aus #Kirn raus haben. Dann soll die Umleitung der B 41 durch Kirn enden“, berichtet Polier Mario Hahn.

Zurück zur Übersicht