Manni kallt Platt: Von Seckohmesse unn Fleje

61 Aufrufe

In der Volksschule sollten wir Insekten nennen: Bienen, Wespen, Fliegen, Kartoffelkäfer, Mistkäfer, Grillen, Schmetterlinge, es kamen alles wunderbare Antworten in Hochdeutsch. Bis auf Petra Breuer, die nannte dem Fräulein Wollgarten „die Sickamese“, wobei sie das Eifeler Mundartwort für Ameise, „Seckohmes“, einfach silbentreu ins Hochdeutsche übertrug. Die ganze Geschichte gibt es hier: https://www.wochenspiegellive.de/manni-kallt-platt/artikel/manni-kallt-platt-von-seckohmesse-unn-fleje-53372/

Zurück zur Übersicht