SP

Maschinenbrand in der Niederkircherstraße

Trier. Zu einem Maschinenbrand ist es am 14. März gegen 7.20 Uhr in einem metallverarbeitenden Betrieb in der Niederkircherstraße gekommen.

Grund für den Brand war laut Feuerwehr ein Feuer in einer Absauganlagen. Nach kurzer Zeit hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier, der Löschzug Trier- Euren sowie ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr.

RED, Fotos: Agentur Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.