Update: Verschwundene Mädchen gefunden

11- und 14-Jährige wieder zurück in Jugendhilfeeinrichtung

Trier. Die 11-jährige Sophie-Noelle A. und die 14-jährige Monique K. waren am 18. Februar gegen 17.30 Uhr aus einer Jugendhilfeeinrichtung in der Nähe von Trier verschwunden. Die beiden Mädchen sind mittlerweile gefunden worden.

Die Mädchen hatten sich um zunächst bei ihren Betreuern abgemeldet. Als sie gegen 18 Uhr nicht wieder zurückmeldeten, suchten die Mitarbeiter der Jugendhilfeeinrichtung das umliegende Gebiet vergeblich nach den beiden ab. Um 19.15 Uhr erstatteten sie, wie es üblich ist, Vermisstenanzeige bei der Polizei. Die Such- und Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden der beiden Mädchen, die bereits mehrere Male abgängig waren.

Die beiden 11- und 14-jährigen Mädchen sind am Sonntagnachmittag, 24. Februar, in der Wohnung eines Bekannten in Trier-Kürenz gefunden worden. Die Mädchen wurden wieder in die Jugendhilfeeinrichtung gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

RED

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.