Repair Café: reparieren statt wegwerfen

Trier. Mit dem Frühlingsstart werden wieder einige Fahrräder aus den Kellern geholt - Zeit für eine Generalüberholung: Unter dem Motto "reparieren statt wegwerfen" findet deshalb am Samstag, 30. März, das nächste Repair Café statt.

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer werden an dem Tag anwesend sein, um defekte Gegenstände gemeinsam mit ihren Besitzern zu reparieren. Vom Fahrrad über Kleidung, kleinere Möbelstücke, Spielzeug bis hin zu elektrischen Geräten: Im Repair Café werden viele scheinbar irreparable Stücke vor dem Wegwerfen bewahrt.  

Das Team vom Repair Café rund um Lokale Agenda 21, Transition Trier, CMD e.V.  und Mergener Hof freut sich auch über weitere engagierte Menschen, die die Organisation unterstützen möchten. Gesucht werden findige Bastler, Helfer für den Empfang beim Repair Café oder auch Kuchenspenden. Bei Interesse einfach eine E-Mail an repaircafe@la21-trier.de schreiben oder unter Telefon 0651/9917753 anrufen.

Das Repair Café findet am Samstag, 30. März, von 11 bis 15 Uhr im Jugendzentrum Mergener Hof (Rindertanzstraße 4) in Trier statt. Weitere Informationen zum Repair Café sind gibt es hier.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.