Verkehrsberuhigung in der Neustraße: Stadt informiert

Trier. Die Stadtverwaltung lädt für Donnerstag, 24. Oktober, in die Aula des Angela-Merici-Gymnasiums zu einer Anliegerversammlung über die weitere Verkehrsberuhigung in der Neustraße ein.

Beigeordneter Andreas Ludwig sowie Vertreter von Tief- und Stadtplanungsamt sowie StadtGrün stellen mögliche Varianten der Verkehrsführung vor. Alle betroffenen Bürger sind eingeladen, insbesondere Anwohner und Geschäftsleute aus der Neustraße, Hauseigentümer, Schüler mit ihren Eltern und Lehrer des AMG sowie Bewohner der German-, Gervasius- und Pfützenstraße, deren Häuser und Parkplätze nur über die Neustraße zu erreichen sind.

Um mehr Personen die Teilnahme zu ermöglichen, wurde der Beginn auf 19 Uhr verlegt. Das Angela-Merici-Gymnasiums (AMG) befindet sich in der Neustraße 35.

RED/PA

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.