SP

Junger Mann in Hermeskeiler Fußgängerzone ausgeraubt

VG Hermeskeil. Zwei Unbekannte haben am 13. September zwischen 2.40 und 2.45 Uhr einen jungen Mann in der Hermeskeiler Fußgängerzone bedrängt und ausgeraubt.

Der Übergriff ereignet sich vor dem Gebäude der Verbandsgemeindeverwaltung. Die beiden Täter drohten ihrem Opfer Gewalt an und stahlen seine Geldbörse samt Inhalt.

Zeugen gesucht

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zum Ablauf des Geschehens oder zu den Tätern geben? Hinweise an Telefon 06503/9151-0.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.