Konzer Robin Diesterweg ist Mannschafts-Weltmeister

Konz. Bei der neunten Junioren-Segelflug-Weltmeisterschaft im australischen Narromine hat Robin Diesterweg vom Konzer Verein Apus-Segelflug mit der deutschen Mannschaft die Teamweltmeisterschaft gewonnen.

 

Bei seiner ersten WM-Teilnahme erreichte Diesterweg in der Klubklasse unter den 33 besten Piloten aus 13 Nationen mit 8938 Punkten den sechsten Platz. In elf Wertungstagen errang er dabei zwei Tagessiege und einen zweiten Platz. Am Ende betrug der Abstand zum Treppchen gerade einmal 37 Punkte, was seine ganz besondere Leistung noch unterstreicht.

Quelle: www.apus-segelflug.de 

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.