"Tag der Religionen" auf dem Konzer Marktplatz

VG Konz. Seit zehn Jahren besteht die Gruppe "Gespräch der Religionen" in Konz. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 29. Juni, auf dem Marktplatz in Konz ein "Tag der Religionen" statt.

2009 wurde die Gruppe "Gespräch der Religionen" als Arbeitsgemeinschaft des Interkulturellen Netzwerkes (IN Konz) gegründet. Anlässlich dieses Jubiläums laden die in dieser Gruppe verbundenen Religionsgemeinschaften, die Evangelische Kirchengemeinde Konz-Karthaus, der Islamische Verein Konz, die Konzer Bahá'í-Gemeinde, die katholische Pfarreiengemeinschaft St. Nikolaus Konz, die Neuapostolische Kirche – Gemeinde Konz, die Türkisch-Islamische Gemeinde in Konz sowie der Caritasverband zum "Tag der Religionen" ein.  

Ab 9 Uhr gibt es am Brunnen auf dem Marktplatz ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt und die Gelegenheit, die beteiligten Religionsgemeinschaften ein wenig kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und so ein Zeichen für ein friedliches Miteinander zu setzen.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.