Update: Verbandsgemeinde Saarburg steht in Flammen

200 Feuerwehrleute im Einsatz - Innenstadt gesperrt

VG Saarburg. Im Obergeschoß der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg ist am 19. August ein Feuer ausgebrochen. Zeugen meldeten den Brand gegen 18.45 Uhr. Kurz danach stand der komplette Dachstuhl in Flammen. Teile des Giebels stürzten ein. Rund 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Einsatzleiter Bernhard Hein alarmierte zusätzlich umliegende Wehren aus Konz, Mettlach und Merzig sowie einen Löschzug der Trierer Berufsfeuerwehr. 200 Wehrleute waren zwischenzeitlich im Einsatz.  Die gesamte Innenstadt war für den Verkehr gesperrt.

RED, Fotos: Agentur Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.