Streit in der Moselstraße: Person verletzt, Auto beschädigt

Riol. Wie die Polizei jetzt mitteilte, ist es bereits am Samstag, 9. November, zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und vierköpfigen Gruppe in der Moselstraße in Riol gekommen.

Während der Auseinandersetzung wurde eine Person verletzt und ein Auto beschädigt. Unter den Personen befand sich eine Frau mit Kinderwagen, die anderen Personen waren männlich. Die Frau, die als Zeugin in Betracht kommt, und der männliche Haupttäter werden auf 20 bis 25 Jahre geschätzt, die anderen beiden Männer auf 40 bis 50 Jahre.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Schweich in Verbindung zu setzen, Telefon 06502/915741.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.